AZZURRO

MITTWOCH, 26. SEPTEMBER 2018, 18.30 UHR
KINO REX,BIELSTRASSE 17, GRENCHEN

AZZURRO

Der 75-jährige Giuseppe de Metrik (Paolo Villaggio) verbrachte 30 Jahre in der Schweiz als Vorarbeiter bei der Firma Broyer. Nach seiner frühzeitigen Pensionierung kehrt er zu seiner Familie nach Apulien zurück, die während seines ganzen Aufenthaltes in der Schweiz in Italien geblieben ist. Viele Jahre später, als alter Mann, kehrt Giuseppe mit seiner kleinen, blinden Enkelin Carla (Francesca Pipoli) in die Schweiz zurück. „Er will seinen ehemaligen Arbeitgeber um Geld für eine Augenoperation für das Mädchen bitten. Was ein kurzer Ausflug hätte sein sollen, wird sowohl für Giuseppe wie auch für Carla zu einer Reise, wie sie sich nie zu erträumen gewagt hätten...

 
Flyer als pdf zum herunterladen 

 

 

26 Sep 2018

PICKNICK, BRÄTELN, SPIELE UND SPASS

 

SONNTAG, 26 AUGUST 2018, AB 11:30 UHR
GLUTZHÜTTE, GRUBENWEG, GRENCHEN

PICKNICK, BRÄTELN, SPIELE UND SPASS

Gemeinsam mit den Familien der TeilnehmerInnen aus den Deutschkursen und des Sprachcafés verbringen wir den Sonntagnachmittag am Waldrand oberhalb Grenchens.

Der Anlass findet bei jeder Witterung statt  

Bitte melden Sie sich an und schreiben Sie wie viele Personen kommen.

Telefon oder SMS an 079 282 19 86, Elisabeth Egli 
Telefon oder SMS an 076 634 40 55, Belinda Macia 
 
oder email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Flyer als pdf zum herunterladen

Mit dem Bus 38, Unterer Grenchenberg bis Haltestelle Holzhütte 
11:00 Uhr ab Bahnhof Süd-Postplatz-Oele-Schmelzi-Schmelzirain-Bergstrasse-Holzerhütte


 BGU Fahrplan als pdf zum herunterladen

 

>> zur Fotogalerie

26 Aug 2018

Der Verein Granges Mélanges steht auf soliden Füssen

DIENSTAG, 8. MAI 2018

Der Verein Granges Mélanges steht auf soliden Füssen

An der Generalversammlung des Vereins Granges Mélanges konnte die Präsidentin Elisabeth Egli auf ein reichbefrachtetes Jahresprogramm zurückblicken.

Seit 15 Jahren greift Granges Mélanges Themen rund um das Fremd- und Heimischsein in Grenchen auf und leistet dabei einen wertvollen Beitrag an eine verbesserte und beschleunigte Integration vom fremdsprachigen Menschen aus anderen Kulturen. Und seit 15 Jahren präsidiert Elisabeth Egli den Verein. An der gut besuchten Generalversammlung konnte sie auf ein reichbefrachtetes Jahresprogramm zurückblicken...

mehr... →

© Copyright Grenchner Tagblatt, 8.5.2018, Text von André Weyermann.

 

 

 

08 Mai 2018
Seite 1 von 16